svmabg_news2.jpg

1. SV MARIA ANZBACH

NEUES VOM SPIELFELD UND VEREIN

Derbysieg unserer Kampfmannschaft im Wienerwaldstadion

Am Samstag, den 19. September, startete das zweite Auswärtsspiel unserer U23 in Neulengbach. Eine motivierte Truppe stellte sich dem Gegner und kreierte etliche gute Spielzüge und Torchancen. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite und so mussten wir uns mit 0:2 geschlagen geben.


Um 18 Uhr begann der Anpfiff für unsere Kampfmannschaft. Diese hatte sich das Glück vom letzten Spiel gegen SV Würth Böheimkirchen aufgehoben, um es im Derby gegen Neulengbach auszuspielen.


In der ersten Halbzeit fand keine der beiden Mannschaften so richtig ins Spiel, wodurch eine Derbyatmosphäre ebenfalls fehlte.


Aufgrund der verschärften COVID19-Auflagen wurden die Zuschauer der beiden Vereine getrennt. Unsere Fans beobachteten das Spielgeschehen von der Naturtribüne aus.


Zu Beginn der zweiten Halbzeit startete Neulengbach mit ein paar gute Chancen, die unsere Verteidigung zu verhindern wusste.


In der 75 Minute hatten unsere Gegner erneut einen Angriffsversuch, diesmal konnten unsere Elf jedoch einen schnellen Konter über Stephan Weidinger einleiten. Diesem gelang eine perfekte Flanke auf den frei stehenden Horst Freiberger, welcher mühelos das 0:1 mit einem Kopfball erzielen konnte.


Ab diesem Zeitpunkt kam die lang ersehnte "Derbystimmung".


Neulengbach versuchte noch bis zum Spielende den Anschlusstreffer zu erzielen, jedoch wusste dies unsere Abwehr zu verhindern. Besonders hervorheben möchten wir unseren Tormann Philipp Klose, der durch seine hervorragende Leistung den Derbysieg sichern konnte.


Wir gratulieren unserem Kilian Mayr zu seinem ersten Meisterschaftseinsatz in unserer Kampfmannschaft. Weiters erkämpfte sich Moritz Hofbauer, ein weiteres Talent unserer Jugend, einen Platz in unserer Kampfmannschaft.


Torschützen:

(75) Horst Freiberger


Das nächste Wienerwaldderby findet am kommenden Samstag auf unserer Sportanlage gegen den USV Eichgraben statt.


Bitte beachtet, dass aufgrund der neuen COVID-Bestimmungen nur 100 Zuschauer gestattet sind!






60 Ansichten
© COPYRIGHT 2020
1. SV MARIA ANZBACH