bgteams3.jpg

1. SV MARIA ANZBACH

UNSERE JUGEND

WIR SORGEN FÜR MOMENTE AN DIE SICH UNSERE JUGEND SPÄTER GERNE ZURÜCKERINNERT: SCHWEISSTREIBENDE MOMENTE, MOMENTE DER FREUNDSCHAFT, DER DISZIPLIN, DER FREUDE, DES ERFOLGS ABER AUCH DER NIEDERLAGEN.

Das Ziel unserer Jugendarbeit ist es, die sportliche und menschliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

In unserem Verein sollen die Kinder und Jugendlichen lernen,  Erfolge und Niederlagen als  Gemeinschaft  zu erleben und zu bewältigen, aber auch, dass sie für Erfolge Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation einbringen müssen.

Unsere Philosophie ist es, dass die sportliche Entwicklung mit der menschlichen Entwicklung einhergeht. Die Jugendspieler sollen zu mündigen Persönlichkeiten auf und neben dem Spielfeld heranreifen.  Sie sollen zu Persönlichkeiten werden, die Probleme mit Mut und Lebensfreude angehen, die für Werte wie  Ehrlichkeit und Toleranz  eintreten und im sozialen Miteinander lernen, dass neben vielen Gedanken und Ideen besonders eine Sache für den Lebensweg von entscheidender Relevanz ist: EIN GROSSES HERZ.

Der 1. SV Maria Anzbach gibt Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 – 18 Jahren, unabhängig des vorhandenen Talents, die Möglichkeit das Fußballspielen zu erlernen. Ab einem gewissen Alter wird auch die leistungsorientierte Spiel- und Trainingsweise praktiziert. Mit diesem Konzept sollen die Rahmenbedingungen für eine moderne und erfolgreiche Nachwuchsarbeit geschaffen werden.

 

Durch das abgestimmte Training, sowie fachlich geschulten Trainerteam möchten wir die Kinder und Jugendlichen frühzeitig sportlich fördern. Die kontinuierliche Ausbildung unserer Trainer und Betreuer im Verein wirkt sich zusätzlich auf den Erfolg jedes Kindes und Jugendlichen aus.

Als Vereinsmitglied wird das Kind, jedoch auch die Eltern ein Teil unserer Vereinsfamilie. Daher bauen wir auf eure Unterstützung und wünschen uns, dass die Eltern:

• unterstützend wirken, Autofahrten zu Auswärtsspielen übernehmen,

• ggf. Unterstützung bei Vereinsaktivitäten leisten,

• die Autorität der Trainer/Betreuer nicht untergraben,

• sich während des Spiels außerhalb der Umrandung aufhalten,

• von außen keine Unruhe ins Spiel bringen,

• die Kinder aufmuntern und positiv beeinflussen,

• nicht die Rolle des Trainers und Betreuers übernehmen.

SPORTLICHE PHILOSOPHIE
INTERESSE GEWECKT?
  • Trainer dienen als Vorbild für Disziplin, Ehrgeiz, Teamfähigkeit und Können.

  • Sportlich fairer Umgang mit Gegnern, Schiedsrichtern und Eltern wird großgeschrieben.

  • Altersgerechte Auseinandersetzung mit den Spieler/-innen ist uns wichtig.

  • Erfolg wird nicht ausschließlich an Ergebnissen gemessen.

  • Wir fördern selbstkritisches Auseinandersetzen mit der eigenen Leistung und mit den Vorgaben des Trainers.

  • Teamgeist und das gemeinsame Miteinander sind ein absolutes Muss für uns.

Du möchtest wissen wie es ist am Fußballfeld zu stehen und möchtest Teil eines großen, familiären Vereins sein? Dann melde dich bei Konrad Hammerl unserem Jugendleiter, um ein unverbindliches Schnuppertraining zu vereinbaren. Wir freuen uns auf dich!

KONRAD HAMMERL

konrad.hammerl@gmx.net

0677/638 6 94 53

UNSER NACHWUCHS
U15
U13
U12
U11
U9
FUSSBALLZWERGE
Show More
NEUES AUS DER JUGEND
© COPYRIGHT 2020
1. SV MARIA ANZBACH