top of page
svmabg_news2.jpg

1. SV MARIA ANZBACH

NEUES VOM SPIELFELD UND VEREIN

w1.png
w2.png

Jugend-Hallenturnier

Am Samstag, dem 26. November 2022, hat das erste Jugend-Hallenturnier der Saison beim 1. SV Maria Anzbach stattgefunden.

Den ganzen Tag über lieferten sich zahlreiche Mannschaften - von der U9 bis zur U13 - spannende Matches, die unser Publikum begeisterten.

Unsere Jugend möchte sich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die diesen Tag ermöglicht haben, bedanken. Die Zusammenarbeit war wieder großartig und spiegelt den Zusammenhalt und die Gemeinschaft in unserem Verein wider.

Von vier Gruppen konnte der 1. SV Maria Anzbach sich in drei durchsetzen und die Turniersiege einfahren, wir sind sehr stolz auf unsere Leistungen:


Unsere U9 und ihr Trainerteam, bestehend aus den Kampfmannschaftsspielern Chrisi Lang und Dominik Saghy, absolvierte ein tolles erstes Hallenturnier gegen technisch starke Gegner aus Floridsdorf und Tulln.


Auch unsere U11 konnte tolle Kombinationen verzeichnen und dadurch den Turniersieg für sich entscheiden, sie trafen auf faire Gegner aus Gablitz.


Die U13 lieferte dem Publikum spannende Spiele und Bandenzauber unserer Jugendlichen. Sie erreichten den zweiten Platz bzw. ebenfalls einen Turniersieg. Wir begrüßten unsere Freunde aus Rust und Velm bei unserem Turnier.



Ein besonderes Highlight an diesem Turnier war jedoch unser 1. Mädchen-Hallenturnier:

An diesem Turnier nahmen fünf Mannschaften teil, darunter Spielerinnen aus Sitzendorf, Paasdorf, Obersdorf/Pillichsdorf und Maria Anzbach.

Die Stimmung auf der Tribüne war grandios und das Parkett bebte, die Mädchen scheuten sich keinesfalls vor Ball- oder Körperkontakt und lieferten dem Publikum tolle Spiele. Alle Zuseherinnen und Zuseher waren hellauf begeistert. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mädchen, ihren Trainerteams und den Familien, dass sie für unser Turnier so weit gereist sind und uns mit fairen Matches begeistert haben.

Unsere jüngste Spielerin in der Mädchen-Mannschaft war Sarah Weiss, die trotz ihres jungen Alters von neun Jahren, bereits toll mit ihren Mitstreiterinnen mithalten konnte. Mittlerweile haben unsere Mädels einen Anteil von 17 % in unserem Nachwuchsbereich und wir sind stolz auf den stetigen Zuwachs.

Bereits am 18.02.2023 wird unser nächstes Mädchen-Turnier stattfinden. Bei unserem ersten Turnier stammten unsere Gäste aus dem Weinviertel, diesmal werden uns dann Mannschaften aus Wien beehren – wir freuen uns, in Zukunft viele weibliche Nachwuchsmannschaften bei uns begrüßen zu dürfen.



Herzlichen Dank möchten wir hier auch unserem Nachwuchstrainer Bernhard Kienast aussprechen, der immer mit vollstem Einsatz für unseren Verein brennt und viel Zeit in die Förderung unseres Nachwuchses sowie die Umsetzung neuer Ideen steckt!

121 Ansichten
bottom of page