svmabg_news2.jpg

1. SV MARIA ANZBACH

NEUES VOM SPIELFELD UND VEREIN

w1.png
w2.png

Toller Start der U14 & Tormanntrainer Heinz Schmied

Aktualisiert: Okt 2

Toller Start der U14 im oberen Playoff:


Unsere U14-Spielgemeinschaft mit dem SV Altlengbach hat einen großartigen Start in die Herbstmeisterschaft hingelegt - von den ersten 4 Spielen konnte unsere Mannschaft 3 für sich entscheiden. Vergangenen Freitag besiegte unsere U14 den FC Klosterneuburg mit 6:2.

Die Mannschaft, betreut von Alois Prammer und seinen Co-Trainern Konstantin Kubinger und Konrad Hammerl, entwickelt sich zu einer sehr kompakten, ausgeglichenen, aber auch schlagkräftigen Mannschaft.

Die gute Zusammenarbeit im Trainerteam, mit den Spieler-Eltern und der Jugendleitung Maria Anzbach und Altlengbach bringt für die Jugendlichen ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung in den nächsten Jahren.

Wir können sowohl die Infrastruktur in Maria Anzbach als auch in Altlengbach nutzen und haben dadurch mit der Halle in Maria Anzbach, dem Kunstrasenplatz in Altlengbach und den gut gepflegten Sportplätzen großartige und vielfältige Möglichkeiten.


Hier sollte man einmal mehr die Arbeit der Sportvereine hervorheben. So gute Voraussetzungen für unsere Fußball-Jugend gab es noch nie und wir sind stolz unserem Nachwuchs diese Möglichkeiten bieten zu können.


Es gibt noch viel zu tun, aber wir sind auf einem guten Weg!



Heinz Schmied - Tormanntrainer der U14:


Heinz Schmied, der viele Jahre Tormann der Kampfmannschaft in Maria Anzbach war, hat sich spontan bereit erklärt das Tormann-Training für unsere U14 zu übernehmen. Da in dieser Mannschaft nicht weniger als drei Torspieler vorhanden sind, war es dringend notwendig hier eine kompetente Betreuung zu finden.

Bereits nach wenigen Wochen zeigt sich eine Weiterentwicklung bei allen Torspielern.

Inzwischen trainieren auch die Torspieler der U12 und U10 mit - so kommt es vor, dass oft fünf Spieler das Training mitmachen. Seit dem ersten Training mit den beiden U12-Torwarten konnte sogar 180 Minuten / 3 Spiele lang die 0 gehalten werden - wir sind stolz auf diese Entwicklung unseres Nachwuchses und die Leistungen unseres Trainerteams!

Vielen Dank für deinen Einsatz lieber Heinz, der ein wahrer Zugewinn für unser Nachwuchstrainer-Team ist!





86 Ansichten