svmabg_news2.jpg

1. SV MARIA ANZBACH

NEUES VOM SPIELFELD UND VEREIN

w1.png
w2.png

"Weiterhin auf Punkte warten"...

heißt es leider für unsere Kampfmannschaft. Für unsere zweite Meisterschaftsrunde waren wir diesen Samstag in Bischofstetten zu Gast - gegen die Neuankömmlinge in unserer Klasse gab es bei unserer ersten Begegnung seit vielen Jahren nicht viel für uns zu holen.


In der ersten Halbzeit gab es für uns nicht viele Möglichkeiten, um in Führung zu gehen - die beste Chance hätte kurz vor Pausenpfiff Horst Freiberger gehabt, hat sie aber leider vergeben.

Vor der Halbzeit wurde auch zum ersten Mal gewechselt und Tobias Deyer kam für Moritz Hofbauer neu in Spiel - es ging mit einem 0:0 in die Pause.


Kurz nach Anpfiff zur zweiten Halbzeit gelang der Heimmannschaft in Minute 48' ihr erstes Tor. Kurz darauf wechselten wir und versuchten es offensiver, Chrisi Lang kam für Dominik Saghy ins Spiel, leider konnten wir das 2:0 für Bischofstetten in Minute 66' dennoch nicht verhindern.

Anschließend wurde erneut getauscht und Robin Freiberger absolvierte seine ersten Minute in unserer Kampfmannschaft, er ersetzte Benjamin Schmidt. In der Schlussphase des Spiels bekam Jose Diaz Palacios nach einigen Fouls die gelb-rote Karte und fehlt somit bei unserem nächsten Heimspiel kommenden Freitag gegen Hafnerbach.

Kurz darauf bekamen wir in Minute 89' noch ein Tor und das Spiel endete mit einem 3:0 für Bischofstetten, in der Nachspielzeit holten sich auch noch die beiden Freiberger Brüder jeweils eine gelbe Karte.


Erfreulicher fiel das Ergebnis unserer U23 aus - sie holte sich die ersten drei Punkte der Saison und beeindruckte mit einem Ergebnis von 2:6.

Die Torschützen waren:

2x Robin Freiberger

2x Fabricio Hochgerner

1x Kilian Mayr

1x Philipp Trestler


Bereits diesen Freitag, den 27.08., findet unser nächstes Heimspiel statt - unsere U23 startet um 15:45 und unsere KM beginnt anschließend um 17:45.

Gelingt uns möglicherweise die Überraschung gegen den Titelaspiranten Hafnerbach? Seid dabei und unterstützt uns kräftig!



105 Ansichten